Entscheiden Sie sich für die Anforderungen an den Garten

Bevor man über die Ästhetik nachdenkt, ist es notwendig, die praktischen Anforderungen an den Garten zu verstehen, wie z. B. wie er genutzt wird, von wem und wer ihn pflegt. Die Beantwortung einer Reihe von Fragen ist der beste Weg, um die Anforderungen zu ermitteln. Dies sind die Fragen, die beantwortet werden müssen, um zu den Anforderungen zu gelangen:

• Wie viel Zeit steht für die Gartenpflege zur Verfügung?

• Wird der Garten von einem professionellen Wartungsunternehmen/Garten betreut?

• Wird der Garten von Haustieren oder Kindern genutzt?

• Muss der Garten für ältere oder behinderte Besucher geeignet sein?

• Muss der Garten für Nutzer mit Mobilitätsproblemen geeignet sein?

• Wird der Garten zum Essen und zur Unterhaltung genutzt?

• Wie viele Personen möchten den Garten gleichzeitig nutzen?

• Ist der Garten im Besitz eines begeisterten, sachkundigen Gärtners?

Ziel ist es, einen Anforderungskatalog zu erstellen, der die Grundlage für den Designprozess bildet.

Schreibe einen Kommentar